Dipl.-Psych. Nico Severs

Psycholog. Psychotherapeut

 

Psychotherapeutische Praxis

Rembertistr. 28

28203 Bremen

 

Tel.: 0421 - 67315899

E-Mail: info@ppt-vt.de

 

 

Die Praxis für Verhaltenstherapie bietet Ihnen therapeutische Hilfe u.a. bei folgenden psychischen Problemen:

 

- Depressionen

- Zwangsstörungen

- Panikstörung

- Agoraphobie

- sozialer Phobie

- spezifischer Phobie

- generalisierter Angststörung

- psychosomatischen Problemen

- Essstörungen

- akuter und posttraumatischer Belastungsstörung

- Störungen der Impulskontrolle (z.B. Spielsucht, Kaufsucht)

- Persönlichkeitsstörungen 

- Borderline-Störung (seit Anfang 2017 befinde ich mich zusätzlich in der Ausbildung zum DBT-Therapeuten)

 

Dabei werden mit den Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie wissenschaftlich anerkannte und überprüfte Verfahren angewendet. Es wird transparent und lösungsorientiert gearbeitet. Vor dem Beginn der eigentlichen Therapie wird eine ausführliche und detaillierte Diagnostik und Problemanalyse durchgeführt, um die Therapie individuell und zielgerichtet planen zu können. Die Ergebnisse der Diagnostik, das individuelle Störungsmodell sowie der Therapieplan werden mit Ihnen besprochen und die weiteren Schritte gemeinsam umgesetzt.

 

Als Bausteine einer Therapie können verschiedene Methoden zum Einsatz kommen. Hierzu zählen unter anderem:

 

- kognitive Methoden

- Expositions- und Konfrontationsverfahren

- Verhaltensexperimente

- Entspannungsverfahren

- Selbstmanagement-Techniken

- Problemlösestrategien

- imaginative Verfahren

- Achtsamkeitstraining

 

Je nach Problemkonstellation, aktuellem Stand im Therapieverlauf und notwendigen Therapieelementen können Sitzungen wöchentlich als Einzelsitzung, wöchentlich mit mehreren Einzelsitzungen, in Blöcken zusammengefassten mehrstündigen Sitzungen oder auch in länger auseinanderliegenden Frequenzen (z.B. gegen Ende der Therapie) stattfinden. Das für Ihr Anliegen sinnvollste Vorgehen wird mit Ihnen gemeinsam besprochen.